Zum Inhalt

Monatsübung «Spagyrik (Drogerie Eichenberger)»

Für diese Übung kam Frau Dorothee Ehmke-Eichenberger von der Drogerie Eichenberger extra zu uns, um uns das Naturheilmittel «Spagyrik» näher zu bringen. Sie ist Drogistin HF und hat ausserdem den Abschluss als «Master of using Spagyrik» und «dipl. Spagyrikerin». Sie ist Geschäftsführerin und Inhaberin der Drogerie Eichenberger, welche bekannt dafür ist, dass sie Spagyrik auf Kundenbedürfnisse zusammengestellt nach einer gründlichen Beratung

Spagyrik ist eine komplementärmedizinische Behandlungsmethode mit einer sehr alten Tradition. In der Spagyrik werden die Wirkstoffe aus Pflanzen auf eine besondere Weise getrennt, bearbeitet und dann wieder zusammengeführt. Über mehrere Schritte wird die volle Kraft von Pflanzen und Mineralstoffen gewonnen, welche besonders ganzheitlich auf Körper und Psyche wirkt. Diese besondere Art der Arzneimittelherstellung hat ihre Wurzeln in der vorchristlichen Zeit.

Spagyrische Arzneimittel werden als praktisches Spray, meist als Mischung verschiedener Essenzen, angeboten. Sie können vom Körper besonders gut über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Man sprüht die Essenz direkt in den Mund. Lokale Erscheinungen (Gelenkschmerz, Prellungen etc.) können zusätzlich äusserlich behandelt werden. Das Spezielle daran ist, dass man Spagyrik ohne Kontraindikationen (selbst für Säuglinge und auch wenn man andere Medikamente einnimmt) benützen kann.

Wir danken Dorothee für diesen interessanten Abend und für die Zeit, die sie sich für uns genommen hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert